Smart fortwo / roadster Ölwechsel / Ölfilter wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Smart
Model: fortwo, fortwo cabrio, roadster, roadster coupe
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007,
Motor: Benziner: 0,6l; 0,7l; Diesel: 0,8l CDI
Getriebe: Alle




Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Wechselintervall erreicht (15.000km oder 1 Jahr)
  • Ölqualität nicht mehr gegeben


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

Ölwechsel

  1. Den Motor auf Betriebstemperatur bringen (nur dann sind auch alle Partikel im Öl verteilt und lagern nicht unten in der Ölwanne)
  2. Den Motor ausschalten
  3. Die Heckklappe öffnen und den Teppich im Kofferaum hochklappen
  4. Den Motorraumdeckel hochklappen
    Motorraum
  5. Den Ölmessstab aus dem Führungsrohr ziehen
  6. In das Führungsrohr den Schlauch der Ölabsaugpumpe einführen und das alte Öl absaugen
  7. Den Ölmessstab wieder in das Führungsrohr einführen
  8. Den Ölfilterdeckel öffnen und die Dichtung entnehmen, außerdem Filtereinsatz heraus nehmen
  9. Neuen Filtereinsatz einschieben, Dichtring aufsetzen und Ölfilterdeckel aufschrauben
  10. Den Motor mit der vorgegebenen Ölmenge über den Öleinfüllstutzen befüllen
  11. Abschließend den Ölstand mit dem Ölmessstab prüfen und alles auf Dichtigkeit prüfen


Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile

Benötigte Ölmenge:

Kaftstoffart Motor Ölmenge
Benzin 0,6l 33kW und 40kW 2,5 Liter
Benzin 0,7l 45kW und 60kW 3,0 Liter
Diesel 0,8l 30kW 2,7 Liter



Zeitbedarf


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3