Smart fortwo Ölpumpe einbauen / austauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Smart
Model: FORTWO, FORTWO CABRIO, ROADSTER, ROADSTER COUPE
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007,
Motor: Benziner: 0,6l; 0,7l; Diesel: 0,8l CDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Öldruck nicht ausreichend
  • Ölkontrolllampe leuchtet


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Um die Ölpumpe auszutauschen muss der Motor des Smart ausgebaut werden und der Zylinderkopf abgebaut werden !
  2. Den Schutzdeckel der Steuerkette abbauen und danach die Kette vom Kurbelwellenrad herunter ziehen
  3. Das Kurbelwellenrad abziehen
  4. Die Schraube und das Kettenrad an der Ölpumpe heraus drehen
  5. Die Spannbügel und die Drehfeder abnehmen.
  6. Jetzt kann bequem das Kettenrad und die Kette abgenommen werden
  7. Jetzt das Kurbelwellenrad ebenfalls entfernen
  8. Jetzt zur Ölpumpe drehen, die drei Schrauben rausdrehen und die Pumpe abnehmen
  9. Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge
  10. Das Antriebsrad der Pumpe mit einem Drehmomentschlüssel mit 20 Nm festziehen. Die anderen drei Schrauben (unten) mit einem Drehmomentschlüssel mit 12,5 Nm festziehen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 45 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4