Skoda Fabia Scheinwerfer ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Skoda
Model: Fabia
Baujahre: 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: Benziner: 1,0 L; 1,2 L; 1,4 L; 2,0 L Diesel: 1,9 L SDI; 1,9 L TDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe












Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Scheinwerfer ist blind
  • Der Scheinwerfer ist gebrochen
  • Tuning z.B. Xenon


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Klemmen Sie als erstes die Batterie ab. Es reicht, wenn Sie den Minuspol abschrauben ( Masseband ).
    2. Bauen Sie den Stoßfänger ab. Die Anleitung dazu finden Sie hier: Skoda Fabia Stoßfänger ausbauen / einbauen.
    3. Drehen Sie die beiden Schrauben oben auf dem Scheinwerfer heraus.
      Skoda Fabia Scheinwerfer obere Schrauben
      Skoda Fabia Scheinwerfer obere Schrauben
    4. Lösen Sie jetzt alle Steckverbindungen.
    5. Drehen Sie nun die Schraube links am Scheinwerfer auf der Fahrerseite ( auf der Beifahrerseite die rechte ) heraus.
      Skoda Fabia Scheinwerfer Beifahrerseite Schrauben
      Skoda Fabia Scheinwerfer Beifahrerseite Schrauben
    6. Danach schrauben Sie eine weitere Schraube oben am Scheinwerfer heraus.
      Skoda Fabia Schraube oben
      Skoda Fabia Schraube oben
    7. Jetzt können Sie den Scheinwerfer nach vorne herausziehen.
  2. Einbau:
    1. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3