Renault Clio 1 Wegfahrsperre Notfall Code eingeben

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Renault
Model: Clio I Typ 57, Clio
Baujahre: 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998
Motor: alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Motor startet nicht
  • Die Wegfahrsperre blinkt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Zündung einschalten
  2. Den Zentralverriegelungsschalter in der Mittelkonsole nach links drücken (dort wo das Symbol mit den geöffneten Türen drauf ist)
  3. Den Taster so lange gedrückt halten bis die rote Lampe so oft geblinkt hat bis die Codezahl erreicht ist.
  4. Beispiel: Der Code lautet 4598, dann den linken Taster gedrückt halten bis das Lämpchen 4-mal geblinkt hat, jetzt den Taster loslassen und ihn wieder drücken bis das Lämpchen 5-mal geblinkt hat, dann wieder loslassen und wieder drücken bis das Lämpchen 9-mal geblinkt hat, wieder loslassen und wieder drücken bis das Lämpchen 8-mal blinkt. Jetzt ist der Code eingegeben und der Wagen sollte starten
  5. Hinweis: Wenn der Wagen abgestellt wird, bleibt der Code für 10 Minuten gespeichert, danach muss er wieder neu eingegeben werden

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 5 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 1

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=Renault_Clio_1_Wegfahrsperre_Notfall_Code_eingeben&oldid=12997