Opel Zafira / Astra G Türgriff / Schloss ausbauen / austauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Opel
Model: Zafira, Astra, Zafira A, Astra G
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005
Motor: Benziner: 1,2L 16V ECOTEC, 1,4L 16V ECOTEC, 1,6L 16V ECOTEC, 1,8L 16V ECOTEC, 2,0 L 16V, 2,0L 16V Turbo, 2,2L 16V; Diesel: 1,7L CDTI 16V, 1,7L DTI 16V, 2,0L DTI 16V, 2,2L DTI 16V
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Türschloss oder der Türgriff ist defekt
  • Der Türgriff muss für andere Arbeiten ausgebaut werden (z.B. Lackierung)
  • Die Zentralverriegelung ist defekt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Fensterkurbel ausbauen (wenn keine elektrischen Fensterheber vorhanden sind):
    1. Mit einem kleinen Schlitzschraubendreher zwischen die Kurbelachse und Rosette hebeln, dahinter befindet sich eine Sicherungsklammer, diese mit einem weiteren Schlitzschraubendreher aus der Nut drücken und die Kurbel mit Blende abnehmen
  2. Ausbau:
    1. Seitenfenster bis zum Anschlag hochdrehen. Die Kurbelstellung markieren (z.B. mit einem Klebebandstreifen)
    2. Jetzt die Scheibe wieder nach unten drehen
    3. Wenn vorhanden, den Taster für die elektrischen Außenspiegel herausziehen (mit einem flachen Schraubendreher vorsichtig heraushebeln) und den Stecker abziehen
    4. Die Dreiecksverkleidung vor dem Außenspiegel mit einem flachen Schlitzschraubendreher vorsichtig abhebeln und abziehen
    5. Den Haltegriff abmontieren dazu die Blende abclipsen und die darunterliegenden Schrauben lösen
    6. Den Bowdenzug des Türgriffs aushängen
    7. Sieben Schrauben lösen. Diese liegen ungefähr unterhalb der Türtasche, hinter Türgriffverkleidung, dem Spiegelschalter und an den Lautsprechern
    8. Die Verkleidung abnehmen, dazu mit einem Plasikkeil oder flachen Schlitzschraubendreher diese vom Türblech abhebeln
    9. Ggf. Kabelsatz vom Hochtonlautsprecher abziehen
    10. Die Türfolie mit einem Fön leicht erwärmen und vorsichtig abziehen
    11. In der Tür beide Griffmuttern abmontieren und das Gestänge aushängen
    12. Den Türgriff jetzt von unten her ausklicken und von der Tür abnehmen
  3. Einbau:
    1. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 45 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3