Opel Corsa / Combo / Meriva / Tigra Scheibenwaschdüse ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Opel
Model: Corsa C, Corsa B, Combo B, Combo C, Meriva A, Tigra, Corsa, Combo, Tigra Twin Top
Baujahre: 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: Benziner: 1,0L 12V ECOTEC, 1,2L 16V ECOTEC, 1,4L 16V ECOTEC, 1,6L 16V ECOTEC, 1,8L 16V ECOTEC; Diesel: 1,3L CDTI Ecotec, 1,7L DI 16V, 1,7L DTI 16V
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Scheibenwaschdüse ist verstopft
  • Die Scheibenwaschdüse lässt sich nicht mehr einstellen
  • Die Scheibenwaschdüse ist beschädigt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Öffnen Sie die Motorhaube und ziehen die Gummidichtung oben an der Spritzwand / Karosserie ab
    2. Schrauben Sie nun die Wasserabweiser und die Wischerarme ab, um den Schlauch abziehen zu können
    3. Erwärmen Sie diesen kurz mit einem Fön oder zur Not mit einem Feuerzeug, damit er leichter formbar ist
    4. Drücken Sie die Düse nun aus dem Wasserabweiser, ggf. mit einem Schlitzschraubendreher. Vorsichtig: Beschädigen Sie nicht den Lack
  2. Einbau:
    1. Drücken Sie die neue Düse von außen in den Wasserabweiser
    2. Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 1

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=Opel_Corsa_/_Combo_/_Meriva_/_Tigra_Scheibenwaschdüse_ausbauen_/_einbauen&oldid=12905