Opel Corsa / Combo / Meriva / Tigra Luftfilter austauchen / wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Opel
Model: Corsa C, Corsa B, Combo B, Combo C, Meriva A, Tigra, Corsa, Combo, Tigra Twin Top
Baujahre: 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: Benziner: 1,0L 12V ECOTEC, 1,2L 16V ECOTEC, 1,4L 16V ECOTEC, 1,6L 16V ECOTEC, 1,8L 16V ECOTEC; Diesel: 1,3L CDTI Ecotec, 1,7L DI 16V, 1,7L DTI 16V
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Filter ist verdreckt
  • Der Kraftstoffverbrauch ist zu hoch
  • Der Wagen qualmt aus dem Auspuff
  • Der Motor ruckelt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Die 2 Blechklammern am Luftfiltergehäuse mit einem Schraubendreher aufhebeln
    2. Um den Luftfilterdeckel einfacher abnehmen zu können, kann die Schlauchschelle des großen Luftschlauches gelöst werden
    3. Den Deckel des Luftfiltergehäuses abnehmen
  2. Einbau:
    1. Den Luftfilter austauschen
    2. Den Deckel des Luftfiltergehäuses wieder ansetzen und die Schrauben fest ziehen
    3. Den Luftschlauch wieder festziehen (wenn vorher gelöst)
      Opel Corsa Luftfilter
      Opel Corsa Luftfilter

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2