Mini Lampen wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50/51/52 (1.)‎, R55-59 (2.)‎, One, Cooper, Clubman
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Alle





Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Ein Scheinwerfer bzw. eine Lampe ist ausgefallen


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

Glühlampen für Halogen-Scheinwerfer austauschen

  1. Schutzbrille und Handschuhe tragen (die Scheinwerfer stehen unter Druck und können platzen)
  2. Dan Schalter ausschalten
  3. Die Zündung ausschalten
  4. Die Batterie abklemmen
  5. Beim Einbau die korrekte Position / Sitz des Leuchtmittels überprüfen
  6. Nach dem Einbau einen Funktionstest durchführen
  7. Den korrekten Sitz des Scheinwerferdeckels prüfen (Dichtigkeit gegen späteren Wassereintritt)

Abblend- oder Fernlicht austauschen Mini 1 bis 07/04

  1. Die Motorhaube öffnen und abstützen
  2. Die Lasche an der Scheinwerferrückseite ziehen und den entsprechenden Deckel vom Abblend- oder Fernlicht abnehmen
  3. Den Stecker der Glühlampe abziehen
  4. Den Drahtbügel erst nach vorne drücken, dann zur Seite drücken und dann runterklappen
  5. Die Glühlampe kann jetzt rausgezogen und getauscht werden
  6. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge aber darauf achten das die Rastnasen in die entsprechenden Aussparrungen passen

Abblend- oder Fernlicht austauschen Mini 1 ab 07/04

  1. Die Motorhaube öffnen und abstützen
  2. Den Haltebügel an der Scheinwerferrückseite ziehen und den entsprechenden Deckel vom Abblend- oder Fernlicht runterklappen
  3. Die Glühlampe runterdrücken und aus der Klemmhalterung ziehen
  4. Die Glühlampe aus dem Reflektor ziehen
  5. Den Stecker von der Glühlampe abziehen
  6. Die neue Glühlampe an der unteren Kante in die Halterung setzen, nach oben drücken und in den Klemmfedern einrasten.Darauf achten das die Rastnasen in die entsprechenden Aussparrungen passen
  7. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge


Vorsicht beim Lampenwechsel an Xenon-Scheinwerfern. Es besteht die Gefahr von Verletzungen durch Hochspannung. Personen mit Herzschrittmacher dürfen keine Arbeiten an Xenon-Scheinwerfern durchführen. Es muss immer der Scheinwerfer ausgeschaltet und die Batterie abgeklemmt werden.


Glühlampen für Xenon-Scheinwerfer austauschen

  1. Schutzbrille und Handschuhe tragen (die Scheinwerfer stehen unter Druck und können platzen)
  2. Den Schalter des Scheinwerfers ausschalten
  3. Die Zündung ausschalten
  4. Die Batterie abklemmen
  5. Den Schalter des Scheinwerfers eimal an und dann sofort wieder ausschalten (um Restspannung abzubauen)
  6. Nach dem Einbau einen Funktionstest vollziehen
  7. Bei Bedarf die Scheinwerfereinstellung in einer Werkstatt überprüfen lassen
  8. Den korrekten Sitz des Scheinwerferdeckels prüfen (Dichtigkeit gegen späteren Wassereintritt)

Xenonlampe/Fernlicht austauschen Mini 1 bis 7/04

  1. Die Motorhaube öffnen
  2. Den Scheinwerferdeckel von der Rückseite nehmen
  3. Das Zündgerät unter dem Deckel gegen den Uhrzeigersinn drehen und abnehmen
  4. Die Bügelklammer entriegeln und die Lanmpe rausziehen
  5. Beim Fernlicht zusätzlich noch den kleineren Deckel darunter abnehmen und die Fernlichtlampe rausziehen. Danach den Stecker der Fassung abziehen

Xenonlampe Mini 1 ab 7/04 austauschen

  1. Die Motorhaube öffnen
  2. Den Drahtbügel anheben und zur Seite drücken
  3. Den Deckel abnehemen
  4. Das unter dem Deckel sitzende Zündgerät etwas gegen den Uhrzeigersinn drehen und rausziehen
  5. Den Haltering gegen den Uhrzeigersinn drehen und die Lampe entriegeln
  6. Die Xenonlampe rausziehen

Blink- oder Standlichtleuchte austauschen

  1. den Scheinwerfer ausschalten
  2. Die Motorhaube öffnen
  3. Die Fassung des Blinklichts bzw. des Standlichts gegen den Uhrzeigersinn drehen und Einheit komplett heraus ziehen
  4. Um nun die Glühlampe zu tauschen: Diese reindrücken und gegen den Uhrzeigersinn drehen und austauschen
  5. Abschließend noch einen Funktionstest machen

Seitliche Blinkleuchte Glühlampe austauschen

  1. Die Zündung ausschalten
  2. Den Schalter der Leuchte ausschalten
  3. Das Lüftungsgitter inklusive der Blinkleuchte nach vorne schieben und rausziehen
  4. Mit einem Kunststoffkeil das Lüftungsgitter vorne entriegeln und etwas vom Kotflügel abheben
  5. Den Stecker von der Fassung ziehen
  6. Die Blinkleuchte etwas nach hinten drücken, entriegeln und aus dem Gitter klappen

Nebelscheinwerfer Glühlampe austauschen Mini 1 bis 7/04

  1. Die Zündung ausschalten
  2. Den Schalter der Leuchte ausschalten
  3. Die Räder ganz einschlagen
  4. Den Innenkotflügel im vorderen Bereich lockern
  5. Die Verriegelung der Lampenfassung gegen den Uhrzeigersinn drehen und mit der Glühlampe nach hinten rausziehen
  6. Die Glühlampe aus der Fassung ziehen

Nebelscheinwerfer Glühlampe austauschen Mini 1 ab 7/04

  1. Die Zündung ausschalten
  2. Den Schalter der Leuchte ausschalten
  3. Die Räder ganz einschlagen
  4. Den Innenkotflügel im vorderen Bereich lockern
  5. Den Stecker von derF assung ziehen
  6. Die Fassung gegen den Uhrzeigersinn drehen und mit der Lampe aus der Leuchte ziehen (nicht bei Halogenlampen möglich)

Heckleuchte Glühlampe austauschen Mini 1 bis 7/04

  1. Die Zündung und den Schalter ausschalten
  2. Die Batterie abklemmen
  3. Die Heckklappe öffnen
  4. Die Klappe in der Seitenverkleidung entriegeln und runterklappen
  5. Den Stecker entriegeln und abziehen
  6. Die Sicherungslasche nach unten drücken und entriegeln
  7. Den Lampenträger rausziehen

Heckleuchte Glühlampe austauschen Mini 1 ab 7/04

  1. Die Zündung und den Schalter ausschalten
  2. Die Heckklappe öffnen
  3. Die Klappe in der Seitenverkleidung entriegeln und runterklappen
  4. Den Stecker entriegeln und abziehen
  5. Die zwei Sicherungslaschen zusammendrücken und entriegeln
  6. Den Lampenträger rausziehen

Heckleuchte Glühlampe austauschen Mini 1 Cabrio

  1. Die Zündung und den Schalter ausschalten
  2. Die Batterie abklemmen
  3. Die Heckklappe öffnen
  4. Die Abdeckung aus der Seitenverkleidung klappen und rausnehmen
  5. Den Kabelstecker entriegeln und abziehen
  6. Die unten sitzende Mutter von der Heckleuchte lösen
  7. Die beiden außen sitzenden Haltefedern ausrasten und die Heckleuchte entnehmen

Rückfahrleuchte/Nebelschlussleuchte Glühlampe austauschen

  1. Die Zündung ausschalten
  2. Die Haltelaschen unter der Stoßfängerabdeckung zusammendrücken und entriegeln
  3. Die Leuchte rausziehen
  4. Die Fassung gegen den Uhrzeigersinn drehen und rausziehen
  5. Die Glühlampe drücken und gegen den Uhrzeigersinn drehen

Kennzeichenleuchte Glühlampe austauschen

  1. Die Zündung und den Schalter ausschalten
  2. Die Heckklappe öffnen
  3. Mit einem Schlitzschraubendreher das Glas an der Aussparrung abhebeln
  4. Die Kontakte außeinander drücken und die Soffittenlampe entnehmen
  5. Beim Einbau die neue Lampe nicht am Glaskolben berühren


Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile

Lampentabelle-Mini 1

Modell Typ Leistung
Ablendlicht H4 55 W
Fernlicht H7 55 W
Xenonlampe D2R 35 W
Fernlicht, Xenon H9 65 W
Blinklicht vorn PY 21 W
Blinklicht seitlich WY 5 W
Standlicht W 5 W
Kennzeichenleuchte C 5 W
Seitliche Begrenzungsleuchte W 5 W
Nebelscheinwerfer bis 7/04 H7 55 W
Nebelscheinwerfer ab 7/04 H7 55 W
Nebelschlusslicht P 21 W
Blinklicht hinten P 21 W
Brems-/Schlusslicht P 21 W
Rückfahrlicht bis 7/04 P 21 W
Rückfahrlicht ab 7/04 W 16 W


Lampentabelle-Mini 2

Modell Typ Leistung
Ablendlicht H4 55/60 W
Fernlicht H4 55/60 W
Xenonlampe D1S 35 W
Blinklicht vorn PY 21 W
Blinklicht seitlich W(Y) 5 W
Standlicht W 5 W
Kennzeichenleuchte C 5 W
Seitliche Begrenzungsleuchte W 3 W
Nebelscheinwerfer bis 7/04 H8 35 W
Nebelscheinwerfer ab 7/04 H7 55 W
Nebelschlusslicht P 16 W
Blinklicht hinten PY 21 W
Brems-/Schlusslicht W 21 W
Rückfahrlicht bis 7/04 P 21 W
Rückfahrlicht ab 7/04 W 21 W


Zeitbedarf

ca. 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2