Mercedes A Klasse W168 / Vaneo W414 Ölwanne ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mercedes-Benz
Model: A Klasse, W168, W414, Vaneo
Baujahre: 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,9L, 2,1L; Diesel: 1,6 CDI, 1,7 CDI, 1,9 CDI,
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Ölwanne defekt
  • Ölwanne hat Beschädigungen
  • Öl tropft heraus


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    Mercedes-Benz A170 Motorhaube offen
    Mercedes-Benz A170 Motorhaube offen
    1. Fahrzeug vorne aufbocken, besser ist eine Hebebühne
    2. Beim CDI Motor den Kühler entleeren und Abgasanlage vorne lösen und soweit wie möglich zur Seite drücken
    3. Bei Benziner den Abgaskrümmer bis zum Katalysator abbauen
    4. Führungsrohr für den Ölmessstab abmontieren
      Mercedes-Benz A170 Ölmessstab
      Mercedes-Benz A170 Ölmessstab
    5. Spannvorrichtung mit dem Poly-Keilriemen abbauen
    6. Den Kurbelgehäusebelüftungsschlauch durch Lösen der Schellen von der Ölwanne abziehen
    7. An der Getriebeverbindung die Schrauben der Ölwanne abnehmen
    8. Den Motor anheben, dass die hintere Motoraufhängung nicht belastet ist
    9. Zwischen Vorderachsträger und Steuergehäusedeckel einen Holzklotz einschieben
    10. Schrauben der Ölwanne über Kreuz abschrauben und Ölwanne nach unten abnehmen, ggf. einen Gummihammer zur Hilfe nehmen
    11. Alle Reste vom Dichtmittel entfernen (hierfür eignet sich z.B. ein Ceranfeldschaber)
  2. Einbau
    1. Sollten Sie die alte Wanne wiederverwenden, muss diese an den Rändern komplett fett-/ölfrei sein
    2. Mit dem Dichtmittel im Bereich der Schrauben immer in Innenbereich vorbeifahren
    3. Sofort nach Auftragen des Dichtmittels die Ölwanne ansetzen, andrücken und die Schrauben leicht anziehen
    4. Im Anschluss mit einem Drehmomentschlüssel mit 15-20Nm anziehen. Dabei immer über Kreuz anziehen, damit nichts verkantet
    5. Öl erst nach ca. einer Stunde einfüllen
  3. So viel Öl wird benötigt:
    1. alle Motoren - 4,5 Liter
    2. Mercedes Benz empfiehlt für die A-Klasse SAE ...

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=Mercedes_A_Klasse_W168_/_Vaneo_W414_Ölwanne_ausbauen_/_einbauen&oldid=11492