Mercedes-Benz Vito, V-Klasse W 638 Wasserpumpe ausbauen / einbauen / wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mercedes-Benz, Mercedes
Model: VITO, V-Klasse, W638
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003
Motor: Benziner: 2,0L - 129 PS; 2,3L - 143 PS; 2,8L - 174 PS; Diesel : 2,3L D - 79 PS; 2,3L TD - 98 PS; 2,2L CDI - 82 PS; 2,2L CDI - 102 PS; 2,2L CDI - 122 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Wasserpumpe defekt, läuft aus
  • Betriebstemperatur zu hoch
  • Keilrippenriemen defekt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Motorhaube öffnen
    2. Die Kühlflüssigkeit ablassen (Vorsicht bei heißem Motor besteht Verbrühungsgefahr)
    3. Den unteren Kühlmittelschlauch vom Kühler abziehen und eine Auffangwanne drunter stellen
    4. Den Keilrippenriemen mit einem Knarrenkasten entspannen und abnehmen
    5. Den Schutz / Abdeckung des Riemens oben und unten abnehmen
    6. Den Schutz des Keilrippenriemens in der Nähe der Wasserpumpe mit einem Knarrenkasten lösen und abbauen
    7. Die Spannrolle des Riemens lockern, den Riemen entlasten und vorsichtig von den drei Laufrädern abnehmen
    8. Jetzt kann die Wasserpumpe abgenommen werden
    9. Die Dichtflächen reinigen
    10. Die neue Wasserpumpe mit neuer Dichtung einsetzen
    11. Es ist zu empfehlen, den Keilrippenriemen mit zu erneuern
    12. Der Einbau erfolgt ansonsten sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=Mercedes-Benz_Vito,_V-Klasse_W_638_Wasserpumpe_ausbauen_/_einbauen_/_wechseln&oldid=13252