Mercedes-Benz Vito, V-Klasse, W 638 Scheinwerfer ausbauen / einbauen / wechseln / tauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mercedes-Benz, Mercedes
Model: Vito, V-Klasse, W638
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003
Motor: Benziner: 2,0L - 129 PS; 2,3L - 143 PS; 2,8L - 174 PS; Diesel : 2,3L D - 79 PS; 2,3L TD - 98 PS; 2,2L CDI - 82 PS; 2,2L CDI - 102 PS; 2,2L CDI - 122 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Frontscheinwerfer ist defekt
  • Der Frontscheinwerfer ist gebrochen
  • Der Frontscheinwerfer ist "blind"


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten, den Zündschlüssel abziehen
    2. Die Motorhaube öffnen
    3. Die zwei Drehverschlüsse an der Batterieabdeckung mit einem Schlitzschraubendreher lösen und die Batterieabdeckung abnehmen
    4. Die Anschlussstecker vom Scheinwerfer abziehen
    5. Den Schlauch von der Pumpe für Scheinwerferreinigung abziehen, ggf. auslaufende Flüssigkeit sammeln
    6. Die Stoßfängerabdeckung vorn mit einem Knarrenkasten demontieren
    7. Die Lage der Einstellscheiben an der Scheinwerferverschraubung markieren (unten)
    8. Jetzt die beiden oberen Befestigungsschrauben mit einem Knarrenkasten entfernen und den Scheinwerfer nach vorn herausnehmen
  2. Einbau
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3