MINI Stoßstange vorne ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50/51/52 (1.)‎, R55-59 (2.)‎, One, Cooper, Clubman
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Stoßstange ist nach Unfall beschädigt
  • Die Stoßstange ist gebrochen
  • Für Folgearbeiten


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Zündung ausschalten
    2. Unter der Stoßstange befinden sich 5 Schrauben, welche entfernt werden müssen. Besser gehts wenn das Fahrzeug aufgebockt wird
    3. Je nach Ausstattung den Sicherungsclip von der Motorhaubenverriegelung öffnen und den Seilzug lösen
    4. Die zwei Schrauben oben auf der Stoßstange (ungefähr rechts und links neben den Scheinwerfern) lösen
    5. Jeweils eine Spreizniete an jeder Seite der Stoßstange entnehmen
    6. Außerdem an der Stelle jeweils eine Schraube entnehmen
    7. Mittig der Stoßstange sind zwei Sicherungsclipse, die gelöst werden müssen
    8. Alle Stecker hinten an der Stoßstange abziehen
    9. Mit einem Helfer die Stoßstange abnehmen
  2. Einbau
    1. In umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 40 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=MINI_Stoßstange_vorne_ausbauen_/_einbauen&oldid=12096