MINI Radio ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50/51/52 (1.), R55-59 (2.), ONE, COOPER, CLUBMAN
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Radio ist defekt
  • Einbau eines anderen Radio
  • Das Radio muss für andere arbeiten ausgebaut werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Das schwarze Massekabel der Batterie abklemmen
  2. Den Faltenbalg des Schalthebels abnehmen
  3. Dann je nach Ausstattung Aschenbecher oder Getränkehalter öffnen, Schraube raus drehen und Einheit entnehmen
  4. Schaltereinheit heraus ziehen, ausbauen und Stecker abziehen
  5. Die zwei darunterliegenden Schrauben entfernen
  6. Jetzt an den Seiten der Radio-/Heizkonsole jeweils zwei Schrauben entfernen und die Blenden von der Armaturentafel lösen
  7. Die vier Schrauben um die Radioeinheit können nun abgenommen werden
  8. Jetzt können Sie die Steckverbindungen abziehen. Wichtig: Je nach Baujahr sind nicht alle Radios mit den verwechslungssicheren Mehrfachsteckern ausgerüstet. Das Radio entnehmen
  9. Markieren Sie dann Kabel ggf. durch farbiges Klebeband, damit der Einbau leichter fällt
  10. Der Einbau erfolgt in umgekerter Reihenfolge
  11. Hinweis: Beim MINI II muss noch zusätzlich das Kombiinstrument abgenommen werden. Dazu erst die Blende abnehmen, Schrauben lösen und Einheit abnehmen. Auf der Rückseite die Schrauben lösen, um die Radioeinheit davon zu lösen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3