MINI Frontscheinwerfer ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50/51/52 (1.), R55-59 (2.), ONE, COOPER, CLUBMAN
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Tuning, z.B. Nachrüsten von Xenon-Licht
  • Die Frontscheinwerfer sind "blind"
  • Die Scheinwerfer sind durinen Unfall kaputt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Zündung und Lichtschalter ausschalten
  2. Motorhaube öffnen, dann bei der Batterie den Minuspol abschrauben
  3. Die 4 Schrauben (2 oben, 2 unten) am Hauptscheinwerfer abschrauben
  4. Stecker vom Scheinwerfer hinten abziehen
  5. Scheinwerfer ein kleines Stück nach vorne ziehen und den Schlauch von der Scheinwerferreinigungsanlage abziehen
  6. Den Scheinwerfer aus dem Motorraum heraus nehmen
  7. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei auf die Spaltmaße achten

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 40 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4