MINI Auspuffanlage ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50, R51, R52 (1.)‎, R55-59 (2.)‎, One, Cooper, Clubman
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe









Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Auspuff ist durchrostet
  • Der Schalldämpfer macht geräusche
  • Der Auspuff ist undicht


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Fahrzeug auf einer Hebebühne anheben
    2. Rohrschelle am Endschalldämpfer lösen
    3. Gummilager an der Halterung am Nachschalldämpfer mit Fett einreiben und abziehen
    4. Mit einem Werkstattheber Auspuffanlage sichern oder mit Draht an der Karosserie befestigen
    5. Die sechs Schrauben der Querversteifung durch Lösen der sechs Schrauben abnehmen
    6. Mit einem Helfer die Auspuffanlage abnehmen
  2. Einbau
    1. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge
    2. Erst die Auspuffanlage anbauen, die Schrauben nur leicht fest drehen, dann die Auspuffanlage ausrichten und abschließend die Schrauben fest drehen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=MINI_Auspuffanlage_ausbauen_/_einbauen&oldid=12076