Honda CBF 600 Zündkerzen wechseln / tauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Honda Motorrad
Model: CBF 600, CBF 600 S
Baujahre: ab 2004
Motor: alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Motor ruckelt
  • Motor stottert
  • Motor läuft unrund
  • Motor springt schlecht an
  • Wechselintervall erreicht (alle 12.000 Km)


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Die vier seitlichen Inbusschrauben mit einem Inbusschlüssel rausdrehen und die Sitzbank abnehmen
    2. Die Seitenverkleidung abschrauben
    3. Die Mutter und Schraube hinten am Tank rausdrehen
    4. Den Tank etwas anheben und mit einem Holzbrett unterfüttern
    5. Die Schläuche abziehen
    6. Die Schlauchklemmen von Benzin- und Unterdruckschlauch lösen und von der Klemmstelle wegführen
    7. Den Benzin- und Unterdruckschlauch abziehen
    8. Den Überlauf- und Entlüftungsschlauch abziehen (rechte Tankunterseite)
    9. Den Stecker der Benzinstandanzeige unterm Tank abziehen
    10. Den Tank unter ruckeln nach oben runterheben
    11. Für besseren Zugang an die beiden mittleren Zündkerzen, zusätzlich noch die obere Befestigungsschraube am Kühler lösen
    12. Den Stecker vom Kühlermotor und den 3-poligen Stecker abziehen
    13. Den Zündkerzenstecker abziehen (zum lösen etwas andrehen)
    14. Den Kerzenschlüssel in den Schacht schieben Verlängerung aufsetzen und die Zündkerze rausdrehen
  2. Einbau:
    1. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3