Ford Mondeo 3 Kraftstoffpumpe prüfen / ausbauen / einbauen / wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Ford
Model: Mondeo, Mondeo 3, F-6609, F-6610, F-6611
Baujahre: 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007
Motor: Benziner: 1,8L 16V - 110 Ps; 1,8L 16V - 125 Ps; 1,8L 16V SCi - 130 Ps; 2,0L 16V - 145 Ps; 2,5L V6/24V - 170 Ps; 3,0L V6/24V - 204 Ps; 3,0L ST220 V6/24V - 226 Ps; Diesel : 2,0L TDDi 16V - 90 Ps; 2,0L TDDi 16V - 115 Ps; 2,0L TDCi 16V - 115 Ps; 2,0L TDCi 16V - 130 Ps; 2,2L TDCi 16V - 155 Ps
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Motor springt nicht an
  • Der Kraftstoffdruck ist zu gering
  • Der Motor stottert


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Prüfen der Kraftstoffpumpe
    1. Es müsste ein leises Surren von hinten beim Einschalten der Zündung zu hören sein (nicht starten)
    2. Die Zündung ausschalten
    3. Die Kraftstoffleitung vom Verteilerrohr vor den Einspritzdüsen lösen (Achtung, da die Leitung unter Druck steht kann Benzin heraus spritzen)
    4. Beim einschalten der Zündung sollte Benzin aus der Leitung laufen
  2. Ausbau der Kraftstoffpumpe
    1. Den Tank soweit wie möglich leer fahren
    2. Das Massekabel der Batterie abklemmen
      Ford Mondeo Batterie Massekabel
      Ford Mondeo Batterie Massekabel
    3. Das Fahrzeug mit einem Wagenheber anheben und mit Böcken abstützen oder mit einer Hebebühne anheben
    4. Das Luftleitblech hinten rechts abmontieren
    5. Den hinteren Teil der Abgasanlage sowie das Hitzeschutzschild an Abgasanlage und Tank abmontieren
    6. Den Verbindungsschlauch vom Einfüllstutzen zum Tank durch lösen der Schellen abmontieren
    7. Den Entlüftungsschlauch für den Tank durch Lösen der Schellen abmontieren
    8. Durch öffnen der Schnellverschlüsse die Kraftstoffleitung an der Entlüftungsleitung und die Kraftstoffversorgungsleitung trennen
    9. Alle Leitungen vom Aktivkohlefilter abschrauben
    10. Beim Diesel: Leitung vom Additivbehälter zum Tank durch Öffnen der Schnellverschlüsse trennen
    11. Die Haltebänder am Tank abmontieren
    12. Den Tank jetzt vorsichtig nach unten absenken und darauf achten, dass keine Leitungen beschädigt werden
    13. Jetzt können die Stecker von der Kraftstoffpumpe abgezogen werden
    14. Die gesamte Entlüftungsleitung abschrauben
    15. Den Sicherungsring der Kraftstoffpumpe mit einer großen Wasserpumpenzange gegen den Uhrzeigersinn abschrauben
    16. Die Kraftstoffpumpe kann nun gegen den Uhrzeigersinn heraus gedreht werden und dem Tank entnommen werden
  3. Einbau
    1. Der Einbau des Tanks und der Kraftstoffpumpe erfolgt in umgekehrter Reihenfolge
  4. Wichtiger Hinweis: Alle Dichtungen erneuern!

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=Ford_Mondeo_3_Kraftstoffpumpe_prüfen_/_ausbauen_/_einbauen_/_wechseln&oldid=11515