Ford Ka Keilrippenriemen / Keilriemen austauschen / wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Ford
Model: Ka
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008
Motor: alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe












Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Keilrippenriemen quietscht
  • Der Keilrippenriemen rutscht durch
  • Der Keilrippenriemen ist verölt
  • Der Keilrippenriemen ist rissig


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Um den Keilriemen auszutauschen muss die Stoßstange und der Scheinwerfer ausgebaut werden
  2. Luftfiltergehäuse ausbauen:
    1. Die 4 Befestigungsschrauben vom Luftfiltergehäuse lösen
    2. Die 2 Stecker vom Luftmassensensor und Temperatursensor am Luftfiltergehäuse abziehen
    3. Den Gummischlauch am Übergang zum Ansaugrohr abschrauben
    4. Den Luftfiltergehäusedeckel mit Gummischlauch abnehmen
  3. Frontstoßstange ausbauen:
    1. Zuerst das vordere Kennzeichen abschrauben
    2. Unter dem Kennzeichen sind 3 Schrauben, diese müssen herausgedreht werden
    3. Oben am Kühlergrill (quasi direkt unter der Motorhaube, wenn diese geschlossen ist) sind 3 Schrauben, auch diese müssen herausgedreht werden
    4. Jetzt muss der Wagen leicht angehoben werden, am besten mit einer Hebebühne
    5. Im Radkasten bzw. am Ende des Radlaufes ist jeweils eine Schraube die ebenso herausgedreht werden muss (quasi eine links und eine rechts vom Vorderrad)
    6. Im Radkasten befinden sich je 4 Plastikclipse, diese lösen
    7. Nun kann die Stoßstange nach vorne abgezogen werden
    8. Jetzt noch das untere Kunstoffteil (wo dran die Stoßstange befestigt war) abbauen
  4. Scheinwerfer ausbauen:
    1. Jetzt muss der (in Fahrtrichtung) rechte Frontscheinwerfer ausgebaut werden
    2. Den Stecker auf der Innenseite abziehen
    3. Eine Schraube ist von oben geschraubt, eine seitlich von vorne
    4. Wenn beide Schrauben raus sind kann der Scheinwerfer herausgezogen werden
  5. Keilrippenriemen demontieren:
    1. Als erstes sollte man sich den genauen Verlauf der Keilriemen aufzeichnen, damit man den Riemen später in der richtigen Reihenfolge wieder auflegen kann
    2. Durch die Scheinwerferöffnung kann jetzt die Spannrolle mit einem 15 er Schlüssel entspannt werden
    3. Jetzt kann man den Riemen abnehmen und einen neuen auflegen
  6. Zusammenbau:
    1. Beim Einbau erfolgt einfach alles wieder in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 5

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=Ford_Ka_Keilrippenriemen_/_Keilriemen_austauschen_/_wechseln&oldid=12844