Ford Focus / C-MAX Kraftstofffilter / Dieselfilter austauschen / wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Ford
Model: Focus, Focus 1, DAW, DFW, DNW, Focus 2, DA3, C-MAX, C214
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L Ti-VCT, 1,8L, 2,0L, 2,5L T, 1,8L Flexifluel sowie alle Duratec; Diesel: 1,6L TDCI, 1,8L TDCI, 2,0L TDCI sowie alle Duratorq
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Motor springt schlecht an
  • Der Motor springt nicht an
  • Wechselintervall ist erreicht (alle 60.000 Km)


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. 1,6 L Diesel:
    1. Der Kraftstofffilter befindet sich über einem Halter am Zylinderkopf und verfügt über eine Vorwärmung
  2. 2,0 L Diesel:
    1. Der Kraftstofffilter befindet sich am Kraftstoffverteilrohr, ebenfalls an einem Halter am Zylinderkopf
  3. Ausbau:
    1. Zündung ausschalten und Batterie abklemmen, außerdem obere Motorabdeckung abnehmen
    2. Den Wagen hinten anheben
    3. Auffangwanne unter den Filter stellen
    4. Von Hand die Ablassschraube öffnen und ca. 200 ml Wassersatz abfangen, bis reiner Diesel austritt
    5. Steckverbinder Wasserstandssensor und Unterdruckleitung abziehen
    6. Schutz vom Filter abnehmen und Kraftstoffleitungen abziehen
    7. Halteschelle des Filters lösen und diesen entnehmen
  4. Einbau:
    1. Neuen Filter einbauen, hierbei auf die Flussrichtung achten (Der Pfeil muss nach vorne zeigen)
    2. Schelle festziehen und Steckverbindung / Schlauchschellen aufstecken / festziehen etc.
    3. Zündung ein paar mal An- und Ausschalten damit die Kraftstoffpumpe den Druck im System aufbauen kann (es ist ein leisen Brummen zu hören)
    4. Motor starten und Filter und Anschlüsse auf Dichtheit prüfen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3