Fiat Punto Glühkerzen prüfen und austauschen / wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Fiat
Model: Punto
Baujahre: 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000,
Motor: Benziner 1,1l; 1,2l; 1,4l; 1,6l; Diesel TD60; TD 70
Getriebe: Schaltgetriebe












Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Motor springt nicht an
  • Motor springt schlecht an
  • Verglüh Kontrolleuchte leuchtet nicht beim Vorglühen


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Prüfen der Glühkerzen:
    1. Die Glühkerzen untersuchen ob alle Kabel richtig fest sind
  2. Optische Prüfung:
    1. Die Überwurfmuttern der Einspritzleitungen lösen
    2. Die Rücklaufschläuche der Einspritzdüsen abziehen
    3. Die Einspritzdüsen ausbauen
    4. Die Zündung einschalten und Vorglühen lassen
    5. Durch die Gewindebohrungen der Einspritzdüsen lassen sich die Glühkerzen sehen, sollte eine Kerze nur schwach, dunkler oder gar nicht leuchten ist diese Defekt
  3. Prüfen mit einer Prüflampe: (Nachteil:So lassen sich leider keine halb defekten Kerzen feststellen)
    1. Zündung ausschalten
    2. Anschlusskabel der Glühkerzen abschrauben
    3. Ein Kabel der Prüflampe auf den Pluspol der Batterie halten, das andere Ende an das Anschlussgewinde der Glühkerze halten
    4. An der Kerze an der die Prüflampe nicht aufleuchtet ist ein Defekt
  4. Austausch der Glühkerzen:
    1. Zündung ausschalten
    2. Kabelband der Glühkerzen abschrauben
    3. Glühkerzen mit 12 er Maulschlüssel lösen und herausschrauben
    4. Neue Glühkerzen wieder vorsichtig einschrauben und fest ziehen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3