BMW R1200 GS Luftfilter wechseln / tauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: BMW Motorrad
Model: R 1200, GS
Baujahre: 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012
Motor: Alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Motor verbraucht mehr Kraftstoff
  • Das Motorrad "zieht" nicht mehr richtig
  • Der Motor ruckelt
  • Wartungsintervall erreicht (10.000km)


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Seitenverkleidung ausbauen
    1. Den Motor ausschalten und den Zündschlüssel abziehen
    2. Sitzbank abnehmen
    3. Die Seitenblenden auf beinden Seiten abnehmen
    4. Die Seitenverkleidungen auf beiden Seiten durch Öffnen der Schnellverschlüsse abnehmen
    5. Achtung! Vorne unten befindet sich ein weiterer Verschluss: Mit der Hand hinter greifen und durch Drehen ebenfalls öffnen
    6. Jetzt die Einheit vorsichtig abnehmen
  2. Tankverkleidung ausbauen
    1. Die drei T25 Torxschrauben entfernen
    2. Seitenverkleidung abnehmen
  3. Luftfilter ausbauen
    1. Den oberen und unteren Haltebügel mit einem Schraubendreher entriegeln
    2. Luftfilter oben zusammen drücken und herausnehmen
    3. Den Luftfilterkasten aussaugen oder mit Druckluft auspusten
    4. Neuen Filter einsetzen und auf korrekten Sitz der Dichtung achten
  4. Einbau
    1. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4