BMW 3er E36 Stoßstange hinten ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: BMW
Model: 3er, E36
Baujahre: 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000
Motor: Benziner: 316i, 318i, 320i, 323i, 325i, 328i, M3; Diesel: 318d, 325d,
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Heckstoßstange soll getauscht werden
  • Die Heckstoßstange hat Beschädigung, Teile gebrochen, etc. oder Unfall
  • Die Stoßstange soll lackiert werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Das Fahrzeug hinten mit einem Wagenheber anheben und mit Böcken absichern oder mit einer Hebebühne anheben
    2. In den Radhäusern die Schraube zur Stoßstange und die zwei Spreiznieten lösen
    3. Den unteren geclipsten Teil der Stoßstange (Diffusor) lösen
    4. Links und Rechts unten an der Stoßstange mit einem Torxschraubendreher und Verlängerung die Schrauben aus den Pralldämpfern entfernen
    5. Mit einem Helfer die Stoßstange abnehmen
  2. Einbau:
    1. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=BMW_3er_E36_Stoßstange_hinten_ausbauen_/_einbauen&oldid=12681